Kaimkatsalan

el en de
+ -

Buchen Sie online

BOOK NOW
360° virtual tour

Außenansicht

Kaimkatsalan

Außenansicht

Kaimkatsalan

Außenansicht

Kaimkatsalan

Außenansicht

Kaimkatsalan

Blick auf Kaimaktsalan

Kaimkatsalan

Außenansicht

Kaimkatsalan

Empfang

Kaimkatsalan

Empfang

Kaimkatsalan

Frühstücksbereich

Kaimkatsalan

Empfang

Kaimkatsalan

Frühstücksbereich

Kaimkatsalan

Frühstücksbereich

Kaimkatsalan

Kaimkatsalan

Die Voras (Kaimaktsalan = White Top) ist der dritthöchste Berg Griechenlands im nördlichen Teil der Präfektur Pella bis an die Grenzen der Präfektur Florina. Weiter geht es über die Grenze in Skopje Seite. Der höchste Gipfel ist Kaimaktsalan oder Sahne mit 2.524 Metern. Der Nordwesten ist mit dem Jenna-Gebirge (2.182 Meter) und dem Pinovo (2.156 Meter) verbunden, der aus demselben Gebirge besteht. Umfaßt durch Wälder von Eiche, Buche und Kiefer. Im Norden ein Skizentrum. Auf dem höchsten Gipfel ist eine kleine Kirche, gefallen serbischen Denkmal des Zweiten Weltkriegs.

An den westlichen Abhängen des Nordens sind die Moglenitsas, die vor der Entwässerung in der Giannitsa-Ebene Teil Loudias, und aus dem südlichen Fluss Edessian.

Mount Voras oder Kaimaktsalan ist 35 km von zu Pozar Loutraki. Geöffnet von Anfang November bis Anfang Mai. Es ist bekannt, eines der wenigen Skizentren in Griechenland mit so langem Schnee zu sein. Die Skipisten sind viele Kilometer und verschiedene Schwierigkeitsgrade. Ski-Center Kaimaktsalan ist der drittgrößte Berg in Griechenland, der erste Olymp mit 2.917m. Folgte Smolikas mit 2.637m. Und Mount Voras oder Kaimaktsalan mit einer Höhe von 2.524. Es ist das höchste Wintersportzentrum in Griechenland, dass die Website ab 2.018m. Und enden bei 2.480m. Das Skizentrum von Mount Voras lockt Freunde Ski und Wintersport im Allgemeinen.

All rights reserved www.pozarem.com 2017 | Created by Λουτρά Πόζαρ